Martino Fromm Rohde 7. Dan WKF

Martino Fromm, geb. 1968, ist Lehrer im Karateverein Bushido in Rostock, wo er seit vielen Jahren das Studium der Kampfkünste praktiziert und lehrt. Die ersten Erfahrungen in den Kampfkünsten machte er im Judo und später während seiner Militärzeit im Luftsturmregiment 40 (Fallschirmjäger) der NVA im Karate. Durch seinen Lehrer, Dr. Dietmar Zschäckel, konnte er 1991 seine Prüfung zum 1. Dan Karate, in Milano (Italien) bestehen. Ab diesem Zeitpunkt widmete er sich dem Studium der Kampfkunst Karate. Mit Hilfe seines zweiten Lehrers, Giuseppe Beghetto (Mailand, Italien), bekam er neue Einblicke in die Kampfkünste und deren Vielfältigkeit.

Er war lange Jahre Mitglied des Budo Studien Kreis und lernte unter den Meistern Werner Lind, Ursel Arnold und Peter Schömbs, traditionelle Aspekte des Karate kennen. Heute ist er auf der Suche nach alten Kata-Formen, um sie für die nachfolgenden Karateka aufzuarbeiten und zu erhalten. In den letzten Jahren, beschäftigt er sich besonders mit der Bunkai der Kata und ihrer Anwendung in den Kampfkünsten.

Seit dem Jahr 2018 ist er Träger des 7. Dan Karate und im Karate-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, in Polen und Italien als Lektor tätig. In den letzten Jahren hat er mehrere Bücher veröffentlicht.

DDR Meister 1987 GST “Bestenermittlung Fallschirmjäger”

© Copyright - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten. Alle Rechte liegen bei Martino Fromm Rohde.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem.§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

[Home] [über Uns] [Beghetto] [Fromm Rohde] [Trettin] [Prüfungen] [Bücher & Bunkai] [Kata] [Bunkai] [Kontakt] [Datenschutz] [Impressum]